forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht forum.causa-nostra.com
Forum Causa Nostra
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Irlmayer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Science - Wissenschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Diskutator



Anmeldedatum: 09.09.2017
Beiträge: 41
Wohnort: Fernost

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 06:23    Titel: Irlmayer Antworten mit Zitat

Es ist schon Lustig dass der Irlmayer mit so viel vorhersagen richtig lag. Das is schon statistisch interessant und kann nicht so leicht wegdiskutiert werden.
Auch, dass die Chinesen wendigere Panzer als die Russen haben hat der vorhergesagt. Dieses geben sogar die Russen zu, sogar bei ihrem neuen Panzer:
https://de.sputniknews.com/militar/20150610302712849/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VRIL1922



Anmeldedatum: 19.05.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 11:38    Titel: Re: Irlmayer Antworten mit Zitat

Diskutator hat Folgendes geschrieben:
Es ist schon Lustig dass der Irlmayer mit so viel vorhersagen richtig lag. Das is schon statistisch interessant und kann nicht so leicht wegdiskutiert werden.
Auch, dass die Chinesen wendigere Panzer als die Russen haben hat der vorhergesagt. Dieses geben sogar die Russen zu, sogar bei ihrem neuen Panzer:
https://de.sputniknews.com/militar/20150610302712849/


Ich kann dir
das Lexikon der Prophezeiungen wärmstens entfällen

https://www.amazon.de/Lexikon-Prophezeiungen-Analyse-Voraussagen-Antike/dp/3776621478
_________________
„Das Schnellste von allem was fliegt, ist der Gedanke".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 20.05.2019, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Werte Leser,

Alois Irlmaier' Prophezeiungen scheinen im Jahr 2019 noch greifbarer zu werden. Selbst, wenn ihn einige als Scharlatan bezeichnen, lässt sich nicht bestreiten, dass es auch dokumentierte Fälle seiner richtigen Aussagen bestehen.

Es wird wohl langsam Zeit, seine Vorräte wieder aufzufüllen.
Ich warte jeden Samstag darauf, dass der Eifelturm in Brand gesteckt wird.

Auf ein goldenes Zeitalter!

Beste Grüße - Eisfuchs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VRIL1922



Anmeldedatum: 19.05.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 20.05.2019, 18:28    Titel: Zukunft Antworten mit Zitat

Hier mal eine interessante zusammen Stellung

https://thuletempel.org/wb/index.php?title=Zukunft
_________________
„Das Schnellste von allem was fliegt, ist der Gedanke".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 20.05.2019, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Dank lieber Vril1922 Very Happy

Immer her mit den Informationen, kann nie schaden Wink

Beste Grüße
Eisfuchs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diskutator



Anmeldedatum: 09.09.2017
Beiträge: 41
Wohnort: Fernost

BeitragVerfasst am: 20.06.2019, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zwar nicht Irlmayer aber in diese Richtung
Der Ertl hatte in seiner alten website, welche nicht mehr abrufbar ist den Sebottendorf erwaehnt, welcher 2018-2019 als eine Zeit der aenderung des geistes eingestuft hatte. Interessanter weise waren bei allen vorhergehenden Mardukschritten (1990, 1962, 1934, 1906) in 7-8 Jahren wichtige Kriege die folge. Daher rechne ich mit WK3 in einer Aehnlichen Jahresfolge...
--> Das wuerde auch zu den EU umbauplaenen und Ruestungsplaenen in China und Russland passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 20.06.2019, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne den Namen Ertl. Denke, ich habe auch schon etwas von Herrn Ertl gelesen.

Die Zeitspanne 7-8 Jahre spiegelt auch immer den Wechsel von Harten und normalen Wintern wider.
Eben alle 7-8 Jahre hat es deutlich mehr Niederschlag als üblich.
Möglicherweise ist dies alles kosmisch verwebt, dass in dieser Zeitspanne häufiger Umwälzungen stattfinden?

Habe mir kürzlich eine gebrauchte Ausgabe von "Lexikon der Prophezeiungen" besorgt. Vielleicht birgt dieses Buch ebenfalls Interessantes für die jetzige Zeit.
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diskutator



Anmeldedatum: 09.09.2017
Beiträge: 41
Wohnort: Fernost

BeitragVerfasst am: 21.06.2019, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte da eher an Marduk schritte + 7 Jahre_ 35 Jahre, was in Europa rein zufaellig mit der halbzeit der Wirtschaftszyklen passt. Aber wenn das mit den kalten wintern passt (5x kalte winterzeit) ist das auch interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 21.06.2019, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man darüber nachdenkt, ist so vieles mit einander verwoben, dass man nicht mehr von Zufällen reden kann.
Ich denke ohnehin, dass es kaum bis keine Zufälle gibt.

Es wird spannend werden in naher Zukunft
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Science - Wissenschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de