forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht forum.causa-nostra.com
Forum Causa Nostra
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pulverfass Hormus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Sichtweisen auf Europa
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 13.06.2019, 16:34    Titel: Pulverfass Hormus Antworten mit Zitat

Werte Damen und Herren,

im Golf von Hormus wurden zwei Öltanker attackiert. Zeugen sprechen von Angriffen mit Torpedos und mehreren Explosionen.
Somit fallen Piratenangriffe weg.
Nun stellt sich die Frage, wer etwas davon hat, die Versorgung Europas mit Rohöl zu stören bzw die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran weiter zu destabilisieren?

Spekuliert wird schon fleißig. Die USA wären es gewesen, oder die Iraner selber.
Ich gehe einen Schritt weiter und frage, was wenn die UN oder der Wasserkopf in Brüssel etwas damit zu tun hätte?
Das Versenken von zivilen Schiffen, in einer instabilen Region, wäre ein guter Grund, einen Krieg vom Zaun zu brechen. Und keiner käme darauf, dass die Europäer etwas damit zu tun haben könnten.

Die Interpretation meiner Gedanken überlasse ich gerne den eingeweihten Geistern.

Nachtrag:
"Die Spiele haben begonnen" wird gesagt.
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 16.06.2019, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Werte Damen und Herren,

passend zum obigen Beitrag von mir,
ein Video.

https://www.youtube.com/watch?v=mt0U11XBdWY&app=desktop
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diskutator



Anmeldedatum: 09.09.2017
Beiträge: 51
Wohnort: Fernost

BeitragVerfasst am: 22.06.2019, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Eisfuchs.
Hatte das video unabhaengig von Deinem Beitrag gefunden. Ist aber ein sehr gutes interview. Vielleicht hilfts anderen, die das Forum besuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 22.06.2019, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Diskutator,

anfangs war ich mir nicht sicher, ob es gerne gesehen ist, wenn man Videos verlinkt.
Aber der Inhalt ist es zumindest wert.

Hatte heute noch den folgenden Artikel gefunden.
Auch hier hab ich überlegt, ob ich ihn posten soll.

BETRAYED! ATTACK TARGET LIST SENT TO IRAN BEFORE US STRIKE; ABORTED

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/news-nation/betrayed-attack-target-list-sent-to-iran-before-us-strike-aborted

Ich betrachte dies auch möglichst emotionslos um mich daran zu erinnern, das Gedanken Kräfte sind.


LG
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diskutator



Anmeldedatum: 09.09.2017
Beiträge: 51
Wohnort: Fernost

BeitragVerfasst am: 29.06.2019, 07:24    Titel: Antworten mit Zitat

Heh.... das mit der Liste is ja lustig. Da scheint es etliche zu geben, die lieber die eigenen Piloten tot sehen als Trump einen Erfolg zu goennen. Passt zu den soziopathen dort. Wenn ein Standard komittee dort 20 Leute hat sind statistisch 2 Soziopathen dabei wohl einer fuer, einer gegen Trump.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 29.06.2019, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Bei so vielen Satanisten in deren Kreisen, wundert mich eigentlich nichts.
Für die sind eine Hand voll getöteter Soldaten nur ein weiteres Blutopfer.

Im Moment geht ein Beitrag von "Project Veritas" um die Welt, der eindrucksvoll beweist, wie Google und Youtube politische Einflussnahme betreibt und selbst vor kriminellen Machenschaften nicht zurück schreckt.

Priorität 1 haben, Trumps Wiederwahl zu verhindern, und die Klimahysterie, nebst marxistischem Gedankengut zu forcieren.
Priorität 2 könnte heißen, die Leute dumm halten. Leider wurde das bereits zum Selbstläufer...

https://mannikosblog.blogspot.com/2019/06/enthulltes-internes-google-dokument.html

Auch wenn Trump keinen Krieg mit dem Iran will, wird er doch fast dazu gezwungen, irgendetwas zu tun. Ich denke, dass selbst der Iran keinen Krieg will. Aber die Geschicke der Welt werden eben nicht von einzelnen Machthabern gelenkt.

Heil und Segen!
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eisfuchs



Anmeldedatum: 20.05.2019
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 06.01.2020, 13:03    Titel: Krise Iran vs USA vs Welt? Antworten mit Zitat

Im "Nahen Osten" will keine Ruhe einkehren.
Nach der Ermordung des iranischen Generals Soleimani, wurde zum ersten mal seit 680 AD die rote Kriegs- und Rachefahne über dem Iran gehisst.

Weiters droht der Iran, sollten die USA weitere Angriffe durchführen, würde man Tel Aviv und Haifa dem Erdboden gleichmachen.

Was das für Auswirkungen haben könnte, mag ich mir nicht vorstellen.

Ob die Ausschaltung des Generals gerechtfertigt war oder nicht, will ich gar nicht in den Raum stellen. Nur, dass sich so ein Konflikt schnell auf andere Länder ausbreiten kann und kein vernünftiger Mensch wird sich einen neuen, großen Krieg wünschen.
Leider gingen viele Propheten auf so ein Szenario ein und sagten es voraus.
_________________
Beste Grüße - Eisfuchs

"Hilfe lässt sich nicht einfordern, nur erbitten"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Sichtweisen auf Europa Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de