forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht forum.causa-nostra.com
Forum Causa Nostra
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

reincanation nun doch bei CN ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Christianertum - Marcion - Katharer - Templer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shadowprincess
Gast





BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schade, daß hier scheinbar lieber an Dogmen und Wunschträumen fest gehalten wird, als Dinge zu hinterfragen, und neue Gedanken zu zu lassen... Das düfte der großen Sache im Endeffekt mehr wie alles andere schaden... Hat man ja unter dem Herrn aus Österreich schon gesehen, wohin das dann führt...

Grüße

Shadowprincess
Nach oben
klisels



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das Wort Reinkarnation wurde welt- und kulturweit schon zu sehr zerredet und verdreht . Wo ist nun oben und wo unten?

Das Ich ist wirklich jetzt und zeitlos - viele benötigen immer wieder ein neues Fahrzeug um den Nebel zu durchdringen an Ihr Ziel zu (rück)finden-klar zu sehen!

Manche die klar sehen nehmen sich hin und wieder ein Fahrzeug um zu tun was zu tun ist!

Ob man es nun Reinkarnation nennt oder einfach nur einen Fahrzeug wechsel oder benutzen .... ist unwichtig - aber es ist notwendig.

Die Zeit zieht am Ich vorbei - ich schau zu oder fass hinein und wirke - wie auch immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas



Anmeldedatum: 06.10.2008
Beiträge: 49
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Klisels,

das klingt nur für denjenigen im ersten Moment weise, der es nicht durchdenkt.
Ich vermag Ihnen nicht zuzustimmen.

Viele Grüße
Lukas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apollon



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 219
Wohnort: Die Rote Erde, Heilig Land unserer Ahnen

BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

lieber lukas,

nicht zustimmen ist eins.

erklaeren SIE bitte dann auch IHRE sichtweise.

DANKE

Apollon
_________________
Magnetismus ist der Wind auf dem die Liebe reist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Isadora



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 99
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Shadowprincess,

was meinen Sie genau mit festhalten an Dogmen und Wunschträumen?

Auf Ihren Vergleich mit dem "Herrn aus Österreich" möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen, denn das scheint mir im Zusammenhang deplaziert.

Grüße

Isadora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isadora



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 99
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 20.12.2008, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frodegard,

Wink manchmal klappt es wirklich, das Zeitfenster zu schieben, aber das habe ich hier nicht gemacht. Vielmehr denke ich sind unsere PC`s unterschiedlich auf die Zeit eingestellt.

Liebe Grüße

Isadora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klisels



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 21.12.2008, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

-----------------
sondern das Ewige Leben im premanenten ICH-Bewußtsein, das ist ja die wichtigste Erkenntnis überhaupt! Das ist die Basis für jede weiterleitende Erkenntnis. Erst aus der Erkenntnis der Unbegrenztheit, des bewußten ewigen Lebens, welches nie endet, kommt der weite große Blick auf alles, nur so wird die Enge und die Kleinheit überwunden, seelisch-geistig schon hier in dieser Welt.

------------------


Diesen Gedanken stimme ich zu !

Körper als Fahrzeuge meine ich wörtlich so !

Um die Vernebelung zu durchdringen und sich an Schattenformen zu orientieren bis man ans Licht gelangt und sieht!



Raum und Zeit sind nur Schatten aber sinnvoll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apollon



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 219
Wohnort: Die Rote Erde, Heilig Land unserer Ahnen

BeitragVerfasst am: 21.12.2008, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Anscheinend besteht das Forum zu 95 % aus CN accounts, lb isadora, die angeblich alle keine ahnung haben sich aber gegenseitig beweihraeuchern.

und obwohl geschrieben wurde das forum waere fuer die leser der webseite/n und publikationen.

wie kann das angehen.

und warum ist der Herr aus Oesterreich hier nicht erwaehnenswert ?

shadow prinzess schien mir mehr ahnung zu haben, als CN lieb ist?
Aber der scheint hier schon die lust vergangen zu sein, sich naeher mit CN auseinanderzu setzen, was ich durchaus verstehen kann.

@Klisels..
na da bin ich gespannt wie CN reagiert.
die Ansicht wird hier nicht vertreten.

Apollon
_________________
Magnetismus ist der Wind auf dem die Liebe reist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frodegard



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

manchmal klappt es wirklich, das Zeitfenster zu schieben, aber das habe ich hier nicht gemacht. Vielmehr denke ich sind unsere PC`s unterschiedlich auf die Zeit eingestellt.

Ich wollte höflich darauf aufmerksam machen, daß MEINE Uhrzeit stimmt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugin
Gast





BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin ein Anhänger der „Reinkarnationslehre“, bin in keiner Sekte oder sonst wie anders veranlagt, mir bedarf es keiner Bücher irgendwelcher Spinner um eine Sichtweise auf das Leben und die Natur zu erhalten. Die Wahrheit liegt in jedem selbst, im Unbewußten, im tief Verborgenen, im ersten Augenblick nicht mit dem Verstand faßbar und doch vorhanden da es unseren eigenen Ursprung betrifft.

Dieser Begriff wird heute in vielfacher Form mißbraucht, dem eigentlichen Sinn entfremdet.
Da gibt es Rückführer, Heiler und andere Spinner, dessen Sinn und Zweck darin besteht eine uralte Lehre ins Lächerliche zu ziehen.
Lesen Sie die im Netzt angebotenen Seiten über diesen Thema objektiv, und Sie werden feststellen daß der Großteil dieser Seiten linker oder christlicher Schwachsinn ist.
Lieber Lukas Ihren Beiträgen über die Reinkarnation zufolge geben Sie nur zu erkennen daß Sie hinsichtlich diesem Thema nur wenig wirklich Ahnung besitzen.

Lukas schreibt: Die folgende Darlegung aus Hamburg dürfte gut und klar sein. Einmal gedanklich nachvollziehen, führt zu der Erkenntnis, daß es keine Reinkarnation gibt.

Ich weiß nicht in wiefern dieser Artikel gut und klar sein soll, die hier aufgeführten Dinge haben nichts mit der Reinkarnation gemein, in keinster Weise.

Gehen Sie wirklich davon aus daß Sie in der Nacht von den Geister verstorbener Menschen heimgesucht, und von diesen noch beeinflußt werden? Na dann gute Nacht!


Eigentlich wollte ich die Anführung aus Hamburg Satz für Satz zerpflügen und widerlegen, nur denke ich daß das hier nicht Sinn und Zweck dieses Forums ist, es handelt sich um ein CN – Forum.

Nur so viel soll gesagt sein.
Zitat aus HH: Die sogenannte Reinkarnation, wenn es diese gäbe, hieße, daß der individuelle Mensch mit seiner Persönlichkeit tot und ausgelöscht wäre.

Schwachsinn! Den gerade die Reinkarnation beinhaltet die Unsterblichkeit der Seele, das Fortbestehen der Persönlichkeit, was stirbt ist einzig und allein der Körper, und diese Tatsache können Sie nicht in Frage stellen.

Gruß
Hugin
Nach oben
Apollon



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 219
Wohnort: Die Rote Erde, Heilig Land unserer Ahnen

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hugin,

-- DANKE ! --

Gruss

Apollon
_________________
Magnetismus ist der Wind auf dem die Liebe reist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Isadora



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 99
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Hugin,

Sie zitieren:


Schwachsinn! Den gerade die Reinkarnation beinhaltet die Unsterblichkeit der Seele, das Fortbestehen der Persönlichkeit, was stirbt ist einzig und allein der Körper, und diese Tatsache können Sie nicht in Frage stellen.

Jetzt eine Frage an Sie:

Können Sie sich an all Ihre Leben erinnern? Wenn ja dann würde mich sehr stark interessieren, wann, wo und wie Sie schon mal auf dieser Erde hier verweilt haben. Denn wenn die Seele weiter lebet, sollten Sie ja kein Problem haben auf dieses Wissen zurück zu greifen.

Gruß Isadora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isadora



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 99
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Frodegard hat Folgendes geschrieben:
manchmal klappt es wirklich, das Zeitfenster zu schieben, aber das habe ich hier nicht gemacht. Vielmehr denke ich sind unsere PC`s unterschiedlich auf die Zeit eingestellt.

Ich wollte höflich darauf aufmerksam machen, daß MEINE Uhrzeit stimmt. Wink


Nun liebe Frodegard, meine Uhrzeit auch Wink

Gruß Isadora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frodegard



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 08:11    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Isadora,
da möchte ich Ihnen (und natürlich auch allen anderen) jetzt schon eine besinnliche Weihnacht wünschen, damit es auch noch rechtzeitig ankommt. Very Happy

Frodegard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klisels



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Weise Rose - sehr schön !

Mit Sicherheit eine Hilfe für den nächsten Schritt .

Danke !

Klisels
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isadora



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 99
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Frodegard hat Folgendes geschrieben:
Liebe Isadora,
da möchte ich Ihnen (und natürlich auch allen anderen) jetzt schon eine besinnliche Weihnacht wünschen, damit es auch noch rechtzeitig ankommt. Very Happy

Frodegard


Liebe Frodegard,

das wünsche ich Ihnen auch, sind morgen allerdings schon 5 Tage zu spät, aber am 19.12. feiert hier wohl kaum einer Wink

Isadora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugin
Gast





BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Isadora,

ich kann mir nicht vorstellen daß sich hier im Forum irgend jemand an das Himmelreich, oder an Gott erinnern kann….
Man muß unterscheiden zwischen Bewußtsein und Unterbewußtsein, hier liegt der Hund begraben ….
Es ist nicht Sinn und Zweck daß Sie sich im Bewußtsein an Ihre seelische Vergangenheit erinnern, eigentlich ist dies auch nur ein Schutzmechanismus für Ihr Bewußtsein, für Sie als derzeitige Person, als Mensch. In vieler Hinsicht ist das Unterbewußtsein für den Verstand unbegreiflich, ja oft erschütternd, und kann gar zerstörerisch wirken.
Das Wissen Ihrer Vergangenheit tragen Sie tief in sich, es hat Sie geprägt, es macht Ihre Persönlichkeit aus und hat Ihren Charakter geformt. Es spiegelt sich in Ihren Ängsten und Freuden, Ihren Stärken und Schwächen gar in Ihrer äußeren Form als Mensch.

Weiter möchte ich hier nicht ausholen da wie gesagt es sich hier um ein CN – Forum handelt, und zweites es sich um philosophische Fragen handelt die sich viel besser im persönlichen Gespräch abhandeln lassen als hier in vielleicht verwirrender schriftlicher Form.

Gruß
Hugin
Nach oben
Frodegard



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 29.12.2008, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Isadora,
für mich ist es wichtig den 21. Dezember in aller Besinnlichkeit zu feiern.
Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klisels



Anmeldedatum: 02.05.2008
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 01.01.2009, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich auf dieses Neue Jahr 2009
und danke Causa Nostra
für all die Rund.-Aus.-Ein.-Rückblicke
die mich mehr und mehr berühren.

Danke !

Klisels
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hamburg



Anmeldedatum: 12.04.2008
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 02.01.2009, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo im neuen Jahr 2009 allesamt!

Auf gutes Miteinander!

Viele Grüße
Erich HH-2

Übrigens, Hugin: Vielleicht lesen Sie mal DER ENGEL IN UNS. Steht im Rückblick von CN, glaube ich. Bringt Sie vielleicht weiter. Der eine packts früher, der andere später.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.causa-nostra.com Foren-Übersicht -> Christianertum - Marcion - Katharer - Templer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de